GITTA mbH Übersicht Header Bild

Unser Angebot

1.      Beratung bei der Verfahrensauswahl

Wir beraten Sie bei der Auswahl der passenden Verfahren, die den gesetzlichen Standards entsprechen und mit denen Sie Ihre betrieblichen Ziele erreichen.

2.      Vorbereitung und Durchführung der Analyse

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir eine angemessene Vorgehensweise, die zu Ihrem Unternehmen passt. Unsere arbeitspsychologischen Experten führen die Analyse professionell durch.

3.      Auswertung der Daten und Ergebnisdarstellung

In einer übersichtlichen Präsentation stellen wir die Ergebnisse der Analyse vor. Auf Wunsch erstellen wir ein Arbeitspsychologisches Gutachten und unterstützen Sie bei der Dokumentation gemäß §6 ArbSchG.

4.      Unterstützung bei der Maßnahmenentwicklung

Der Gesetzgeber verlangt zusätzlich zur Ermittlung psychischer Belastungen die Ableitung von Maßnahmen, um die Gefährdungen an ihrer Quelle zu beseitigen. Damit die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen vollständig im Sinne des Arbeitsschutzgesetzes ist, erarbeiten wir mit Ihnen, aus welchen Situationen konkrete Gefährdungspotentiale entstehen und wie sie zu beseitigen sind. Wir unterstützen Sie gerne bei der weiteren Umsetzung der Maßnahmen, z.B. durch die Moderation von auf Ihre Situation zugeschnittenen Ergebnis-Workshops.

Näheres dazu erfahren Sie hier.

5.      Evaluation

Die Überprüfung des Maßnahmenerfolgs nach §6 ArbSchG führen wir nach wissenschaftlichen Standards und mit arbeitspsychologischer Expertise durch.