GITTA mbH Digitalisierung in der Verkehrsbranche Header Bild

Digitalisierung in der Verkehrsbranche

Moderation der Konferenz "Arbeit 4.0 in der Verkehrswirtschaft" und Vortrag zu Information, Partizipation und Mitgestaltung durch Wolfgang Kötter

Am 21. / 22. Oktober 2015 fand die von der Europäischen Akademie für umweltorientierten Verkehr (EVA) organisierte und von Wolfgang Kötter (GITTA mbH) moderierte Fachkonferenz "Arbeit 4.0 in der Verkehrswirtschaft" im Novotel Berlin am Tiergarten statt.

In seinem Vortrag "Arbeit 4.0 – Information, Partizipation, Mitgestaltung als Herausforderung für Management, Gewerkschaft, Betriebsrat und Belegschaft"ging Wolfgang Kötter auf die Bedeutung der Partizipation aller betroffenen Ebenen für ein gelingendes Digitalisierungsvorhaben ein. Er betonte die Notwendigkeit der Passung von technikorientierter und menschengerechter Arbeitsgestaltung und lieferte Hinweise darauf, wie Beteiligungsprozesse möglichst umfassend und effizient im Sinne aller betrieblichen Stakeholder gestaltet werden können.

Einige Impressionen von der Fachkonferenz finden Sie in einem Kurzbeitrag auf YouTube.


Veröffentlicht am: 28.10.2015