GITTA mbH Gelungene Abschlussveranstaltung des Verbundprojektes opTRAC Header Bild

Gelungene Abschlussveranstaltung des Verbundprojektes opTRAC

16. Oktober 2015 - Fraunhofer Forum Berlin

Am 16. Oktober 2015 wurden die Ergebnisse des Verbundprojektes opTRAC im Fraunhofer Forum Berlin vorgestellt.

Im Projekt opTRAC arbeiteten die vier Konsortialpartner InMediasP, CONWEAVER, Fraunhofer IPK und GITTA gemeinsam 2½ Jahre lang an Fragestellungen rund um das Themenspektrum ISO 26262 und Traceability bzw. durchgängige Nachverfolgbarkeit.

Auf der Abschlussveranstaltung des Forschungsprojekts opTRAC diskutierten die Konsortialpartner mit Gästen von u. a. Schaeffler AG, PTC, Dassault Systèmes und Kompetenzzentrum Virtuelles Fahrzeug Graz in entspannter Atmosphäre die vorgestellten Ergebnisse aus den Bereichen des modellbasierten Systems Engineering, Awareness im Unternehmen, Konformitätsprüfung, IT-Integration, anwenderfreundliche Methoden und Wettbewerbsvorteile.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Partnern für den gelungenen Projektabschluss.

Eine Presseinformation zur Veranstaltung finden Sie hier.

Nähere Informationen zum Projekt opTRAC erhalten Sie auf der Projektwebsite.


Veröffentlicht am: 16.10.2015