GITTA mbH Teamentwicklung im Regattaformat Header Bild

Teamentwicklung im Regattaformat

Starre Hierarchie funktioniert weder an Bord eines Schiffes noch in der heutigen Arbeitswelt. Teams müssen selbstorganisiert und flexibel auf wechselnde Anforderungen reagieren. Eigeninitiative und Kommunikation sind die Grundlage für Kreativität und Innovation.

Auf einer fünf-tägigen Regatta lernen die Teilnehmer, wie sie besser zusammen arbeiten. Teams von 5 Personen segeln unter Leitung eines erfahrenen Skippers. Vorkenntnisse im Segeln sind nicht erforderlich.

Das Regattaformat schafft eine klare Aufgabenstellung für das Team: Es muss Erfolge erzielen und das Leben an Bord regeln. Diese besondere Situation fördert Teamprozesse auf einzigartige Weise.
Die Entwicklung des Teams wird jeden Tag unter Anleitung eines Coaches reflektiert.

Der Fokus der Teamentwicklung liegt auf

• Rollen und Funktionen im Team
• Entscheidungsprozessen und Verantwortung
• Eigeninitiative und Kooperation
• Führung und Selbstorganisation

Um die Ergebnisse aufzubereiten und die Erfahrungen in die betriebliche Wirklichkeit zu
übertragen, folgt auf die Regatta ein Transfertag in Ihrem Unternehmen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer.
Gerne können Sie auch den Coach selbst bei Nachfragen zur TeamRegatta kontaktieren: Mail an Wolfgang Schichterich.


Veröffentlicht am: 11.10.2017